Ihr Partner für Frauengesundheit - Wir sind für Sie da!

Wir über uns...


Liebe Patientinnen,


der "Fachärztliche Qualitätszirkel  der Frauenärzte Halle und Saalekreis" ist ein Zusammenschluss der regionalen Gynäkologinnen und Gynäkologen.

Alle Mitglieder sind kompetente, fachärztlich ausgebildete und vielfach mit Zusatzqualifikationen ausgestattete Frauenärztinnen und Frauenärzte.

Regelmäßige gemeinsame Fortbildungen und Diskussionsrunden dienen der Information über Entwicklungen in unserem Fach, um Ihnen eine Versorgung nach dem neuesten Stand anbieten zu können.


Wir leben in einer Zeit, in der in immer kürzeren Abständen Fortschritte auf dem Gebiet der Medizin zu verzeichnen sind. Neue Methoden auf dem Gebiet der Früherkennung lassen uns gefährliche Erkrankungen frühzeitiger erkennen. Krankheiten, die vor Jahren noch tödlich endeten, können heute geheilt werden.

So segensreich und hoffnungsbringend diese Fortschritte auch sind, Medizin wird dadurch immer teurer.

Um unseren, im weltweiten Vergleich, hohen Standard der Kassenmedizin zu halten, müssen die Leistungen auf das medizinisch Nützliche beschränkt werden. Nach dem 5. Sozialgesetzbuch (SGB V) dürfen Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse das Maß des Notwendigen nicht überschreiten und müssen


                ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein.


Nur dies stellt sicher, dass Sie im Ernstfall eine uneingeschränkte Therapie auf allerhöchstem Niveau erhalten werden.

An diese Vorgaben sind alle Ärztinnen und Ärzte gebunden.


Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen in einer von Unsicherheit geprägten gesundheitspolitischen Situation.


Unsere Ziele: Gewährleistung der medizinischen Versorgung und weiterhin Verordnung von Notwendigem.


Leistungen, die nicht notwendig oder wirtschaftlich sind, dürfen Versicherte nicht beanspruchen, Ärzte nicht erbringen und Krankenkassen nicht bewilligen.

Verschiedene Kontrollorgane überwachen sehr genau die Einhaltung dieser Vorgaben.

Wir Frauenärzte sind der Meinung, dass auch heute noch alles medizinisch Erforderliche getan werden sollte.


Dazu ist aber Ihre Eigenverantwortlichkeit notwendig.


Zwischen medizinisch Notwendigem und medizinisch Sinnvollem zu unterscheiden- das wollen wir Ihnen auf den nächsten Seiten zeigen.


Selbstverständlich erhalten Sie von Ihren Frauenärztinnen und Frauenärzten des Qualitätszirkels weiterhin eine optimale, individuelle, kompetente und seriöse Vorsorge!